Was ist mit der All Inclusive Silvester Party passiert?


Servus,

leider haben wir gestern vom Ordnungsamt der Stadt Augsburg mittgeteilt bekommen, dass in ihren Augen die All Inclusive Silvester Party zu „Alkoholismus“ verleitet. Aus diesem Grund wurde uns angedroht, dass die Veranstaltung in der Form verboten wird. Wir sind zwar überzeugt, dass wir alle – als erwachsene Bürger – selbst über unser Silvester entscheiden sollten, aber die Stadt hat in diesem Fall leider das letzte Wort und hat ein Verbot der All Inclusive Idee angedroht. Mit dieser Entscheidung steht unseren Wissens Augsburg deutschlandweit relativ alleine, aber wir müssen uns nichtsdestotrotz fügen.

Trotzdem möchten wir unser Silvester natürlich mit Dir und Deinen Freunden feiern! Aus All Inclusive wird unser berühmt berüchtigtes NIMM5-Special über die ganze Nacht!

Falls Du schon VVK-Karten für die All Inclusive Silvesterparty erworben hast, kannst Du Deine Tickets an der Abendkasse eintauschen:

Alle Mädels bekommen freien Eintritt und 12 Getränkegutscheine bei der NIMM5 Silvesterparty.
Alle Jungs bekommen freien Eintritt und 15 Getränkegutscheine bei der NIMM5 Silvesterparty.

Die Getränkegutscheine behalten ihre Gültigkeit und können auch nach Silvester jeden Samstag bei LOST in MUSIC eingelöst werden.

Falls Du Dein Ticket dennoch lieber zurückgeben möchtest, reicht eine kurze E-Mail bis zum 31.12. um 18.00 Uhr an: [email protected] Wir erstatten Dir dann den Kaufpreis inklusive VVK-Gebühren zurück!

Wir möchten an dieser Stelle nochmals um Dein Verständnis und um Entschuldigung bitten. Wir sind mindestens genauso enttäuscht wie Du, dass wir nicht liefern können was wir versprochen haben! Die Androhung der Stadt hat uns jetzt wenige Tage vor der Veranstaltung erst erreicht, was uns leider keine andere Wahl lässt, als den All Inclusive Gedanken über den Haufen zu werfen.

Mit besten Grüßen aus dem Ostwerk,
Markus vom Ostwerk